Chronik

  Session 2003/2004

Britta, Katharina, Anna, Daniela und Katharina waren die 5 Tänzerinnen der ersten Stunde.

Als Tanzgarde der KG Blau Weiss begleiteten sie das Prinzenpaar bei vielen Auftritten.

 
 
     
  Session 2004/2005

mit Jasmin, Maren und Natascha
waren nun 8 Tänzerinnen bei vielen Auftritten und Umzügen zu sehen.

 
 
     
  Session 2005/2006

Anja kam
und so waren 9 Tänzerinnen bei vielen Auftritten und Umzügen.

 
 
     
  Session 2006/2007

immer noch mit 9 Tänzerinnen bei vielen Auftritten und Umzügen.

 
 
     
  Session 2007/2008

Anna, Daniela und Katharina hatten die Gruppe verlassen.



Die derzeit 6 Tänzerinnen konnten in dieser Session mit einem modernen Gardetanz überraschen.


und vielleicht ....... besteht unsere Gruppe irgendwann aus 11 Tänzerinnen

 
 
     
  Session 2008/2009

nun haben auch Jasmin, Maren und Katharina die Gruppe verlassen.

Wir wollen Euch auch in diesem Jahr mit einem modernen Gardetanz überraschen,
aber mit nur 3 Tänzerinnen ....

Trotz allen Bemühungen fand sich kein Zuwachs.

Und so haben auch Anja, Britta und Natascha sich entschlossen neue Wege zu gehen.



Damit endet die Geschichte der Tanzgarde.

 
 


Wir bedanken uns bei

Altenheim AWO Neuwied, Ecker-Stift Neuwied, Ehlscheider Möhnen, Ehrengarde der Stadt Neuwied, Festausschuss Neuwied, Festkomitee Hottel Dürr, Fidele Freunde Aachen, Funken Rot-Weiss Neuwied, Karnevalsfreunde Oberbieber, Kurtscheid, Neuwieder City-Möhnen, Ober Honnefeld, Rengsdorfer Burschenverein, Rengsdorfer Möhnen, Rodenbacher Möhnen, Schwarze Ganoven, Steckenpferdreiterverein Neuwied, Waldbreitbacher Burschenverein und allen Närrinnen und Narren ...

und wünschen Euch allen noch viele närrische Sessionen

vielleicht sehen wir uns ja eines Tages wieder....